Anmelden – DWDLV

________________________________________________________________

Standangaben

Abgabe von Speisen und/oder Getränken ( kein Verkauf! Abgabe nur gegen Spenden )

____________________________________________________________

Rahmenprogramm - Bühne

Wir können/möchten uns beim Rahmenprogramm auf der BÜHNE ( 6 x 4 m ) präsentieren. Geeignet für musikalische, künstlerische Darbietungen.

__________________________________________________________________

Rahmenprogramm - Aktionsfläche

Wir können/möchten uns beim Rahmenprogramm auf der Aktionsfläche ( 16 x 10 m ) präsentieren. Geeignet für sportliche, aktivere Darbietungen.

______________________________________________________________

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
1. Die Anmeldung ist erst nach Bestätigung durch den Veranstalter verbindlich.
2. Wenn Sie auf ihrem Stand Kuchen anbieten möchten, dann bitte keine frische Sahne,kein Frischei-Kuchen! Bitte beachten sie hier das Merkblatt „Hygiene beiVeranstaltungen“.Das Merkblatt steht auf unserer Homepage ( www.kulturring-langenhagen.de )zumDownload zur Verfügung
3. Die Standtiefe beträgt für Aussteller 2 bzw. 3 Meter für je Stand und musseingehalten werden.
4. Eine Überdachung z.B. in Form eines Pavillons oder eines Sonnenschirmes oderSonnensegels ist möglich – vor Ort stehen jedoch keine Befestigungsmöglichkeitenzur Verfügung. Es werden seitens des Veranstalters keine Pavillons zur Anmietungangeboten.
5. Das Fest dauert von 11-17 Uhr, ggf. etwas länger. Der Aufbau kann ab 8:30 Uhrerfolgen, Abbau direkt im Anschluss an die Veranstaltung. Unmittelbar nach demEntladen sind die Fahrzeuge wegzufahren und auf den umliegenden- Parkplätzenabzustellen.
6. Wenn Sie einen Stromanschluss benötigen, bringen Sie bitte eine Kabeltrommel undKlebeband zum Fixieren mit. Dieses muss anschließend rückstandslos entferntwerden. Die Kabeltrommel muss vollständig abgerollt werden, da sonstKurzschlussgefahr besteht
7. Wir möchten die Veranstaltung Umweltbewusst durchführen. Jegliche Art von Plastik(Tassen, Teller, Becher, Geschirr, Tüten etc.) ist untersagt.
8. Der Standplatz muss sauber und ordentlich hinterlassen werden. Bitte denken Sieauch an Handfeger & Kehrblech sowie an Mülltüten.
9. Der Veranstalter schließt für die Veranstaltungstage eine Veranstaltungs-HaftpflichtVersicherung ab. Schäden am oder durch das Ausstellungsgut der Standbetreiber, dievon dieser Versicherung nicht gedeckt werden, stehen in der Verantwortung desStandbetreibers. Aussteller sollten im eigenen Interesse eine eigeneHaftpflichtversicherung abschließen. Es wird keine Haftung bei Beschädigungoder Verlust von Ausstellungsgegenständen übernommen.
10. Aus Sicherheitsgründen darf auf dem Stand nicht gegrillt werden.
11. Musik und Durchsagen auf dem Stand bitte NUR in geringer Lautstärke. Nehmen SieRücksicht auf ihre Standnachbarn. Danke.

Ich erkenne die Bedingungen an.